Zutrittssteuerung: Lanport Seriell (RS232) - Ethernet Schnittstellenkonverter



Das Lanport ist ein RS232 zu Ethernet Schnittstellenkonverter und ermöglicht die einfache Integration serieller RS232 Geräte ins Ethernet Netzwerk. Das Lanport stellt zur Datenübertragung zwei RS232- und eine Ethernet Schnittstelle zur Verfügung. Die Stromversorgung erfolgt mit Power Over Ethernet (PoE) direkt über das Netzwerkkabel. Außerdem sind im Lanport ein relaisgesteuerter Ausgang (12V/ mindestens 850mA) und zwei digitale Eingänge integriert. Der Ausgang und die beiden Eingänge können über das Ethernet Netzwerk angesteuert bzw. abgefragt werden. Software-Beispiele (in python) sind auf Anfrage (per email an office@case.at) gratis erhältlich.

CASE verwendet das Lanport als Steuereinheit für die caseAccess Zutrittskontrolle, die direkt mit Ethernet bis zur Tür arbeitet. Die Stromversorgung von Lanport, Türleser und Türöffner erfolgt direkt über das Ethernet Kabel. Es ist also nur ein einziges Kabel zur Tür nötig, es ist kein 230V Wechselstromkreis erforderlich!

Straße: Pummerinplatz 2
Stadt: Sankt Florian
Bundesland: Oberösterreich
PLZ: 4490
Land: Österreich

show submisison details



Attached file(s)

http://www.case.at/static/media/uploads/lanport02.gif

Wer hat für diese News gestimmt

Kommentare

Einloggen für Kommentare oder melde dich an hier.