Scientology: Ein exakter Weg zu völligem Verstehen über die eigene spirituelle Natur



Scientology ist mehr als nur ein System von Glaubenssätzen. Sie ist eine angewandte Religion, die sowohl im persönlichen Leben des einzelnen Gemeindemitglieds als auch im öffentlichen Leben eine unübersehbare Rolle spielt.

Scientology ist eine Religion im tiefsten und traditionellsten Sinn des Wortes. Sie befasst sich mit der vollständigen Wiedererlangung der spirituellen Wesenheit des Menschen – seiner Fähigkeiten, seines Bewusstseins und der Gewissheit über seine Unsterblichkeit – und seiner Beziehung zum Göttlichen.
Sie teilt mit vielen ältesten Religionen der Welt den Glauben, dass der Mensch dazu bestimmt ist, seine Erlösung selbst herbeizuführen und dass er nur dadurch seine Beziehung zu Gott oder dem Schöpfer vollständig verstehen kann.

Die Anwendung der Scientology-Prinzipien führt den Menschen zu höheren Bewusstseinsebenen und zu einem tieferen Verstehen über das Leben. Es ermöglicht Erlösung im Hier und Jetzt. Gleichzeitig bieten diese Prinzipien praktische und hilfreiche Lösungen für jeden Aspekt des Alltags.

Das Glaubensbekenntnis der Scientology besagt, dass der Mensch im Grunde gut ist und dass seine Erlösung von ihm selbst, von seinen Mitmenschen und davon abhängt, dass er ein brüderliches Verhältnis mit dem Universum erreicht.

Im Gegensatz zu anderen Bemühungen dem Menschen zu helfen, bei denen versucht wird, seine Probleme für ihn zu lösen, befähigt ihn Scientology, seine Probleme selbst zu lösen. Nur so ist er in der Lage, nicht nur sein eigenes Leben selbstbestimmt zu leben, sondern auch anderen – seinen Freunden, seiner Familie und allen, denen er im täglichen Leben begegnet – erfolgreich zu helfen.

Scientology ermöglicht dem Menschen, Antworten und Lösungen zu finden, die für den Einzelnen ein höheres Bewusstsein und spirituelle Freiheit bedeuten, und für die Gesellschaft Fortschritte bei der Bewältigung ihrer größten Probleme wie Drogen, Analphabetismus, Kriminalität, Gewalt und Intoleranz.

Scientologen setzen die Antworten, die sie in ihrer Religion finden, in vielen Bereichen der Gesellschaft in die Tat um. Scientology Kirchen sind deshalb auch Ausgangspunkt einer Vielzahl unterschiedlicher Sozialprogramme, in denen engagierte Mitglieder ihr erworbenes Wissen anwenden, um ihren Mitmenschen zu helfen.

Obwohl die meisten Menschen durchaus der Meinung sind, dass sie in ihrem Leben mehr Nachdruck auf den Aspekt Religion legen sollten, gehen nur sehr wenige der Ausübung ihrer Religion so engagiert nach wie Scientologen. Während Zeiten der Ausbildung oder des sogenannten Auditings (der Seelsorge) verbringen sie oft mehrere Stunden pro Tag in ihrer Kirche, an fünf Tagen die Woche und über einen Zeitraum von mehreren Wochen und Monaten.

Der Gründer der Scientology-Religion – L. Ron Hubbard – schrieb Mitte März 1955 folgendes Zitat: „Bis der Mensch nicht klar und deutlich versteht, was der Mensch ist, und eine Wissenschaft über die Menschheit hat, wird er weiterhin kämpfen, bestrafen und schlecht regieren, und es wird schlimmer werden, als es bereits ist, wenn nicht jemand Verantwortung dafür übernimmt. Scientologen übernehmen diese Verantwortung. Wir wissen, dass dies eine bessere, vernünftigere Welt sein kann“.

Kontaktdaten:
Pressedienst der Scientology Kirche Bayern e.V.
Öffentlichkeitsarbeit: Uta Eilzer
Beichstraße 12, 80802 München
TEL. 089-38607-0, FAX. 089-38607-109
WEB: www.skb-pressedienst.de

Straße: Beichstr. 12
Stadt: München
Bundesland: Bayern
PLZ: 80802
Land: Deutschland

show submisison details



Attached file(s)

kw48a-2013.jpg

Wer hat für diese News gestimmt

Weiterführende Links

Kommentare

Einloggen für Kommentare oder melde dich an hier.