Professionelle Alarmanlagen für höhere Sicherheit

Wie viel sind Ihnen Ihre eignen vier Wände wert? In der Wohnung lagert man viele wertvolle Gegenstände. Darunter fallen natürlich auch Gegenstände die einen hohen ökonomischen Wert haben, Nutzgegenstände wie Laptops, teurer Schmuck, auch die Einrichtung kann sehr viel Geld gekostet haben, von einem viel höheren Wert sind jedoch persönlich Dinge. Fotos die lediglich auf dem Laptop gespeichert wurden, Schmuck, den man zur Hochzeit geschenkt bekommen hat oder der Pelzmantel der Oma der den Raum schon lange schmückt. Die Einbruchsraten steigen, daher lohnt sich eine Investition in eine kabellose Alarmanlage.

Steigende Einbruchsraten

Im vergangenen Jahr wurden 167.000 Einbrüche in Deutschland gemeldet. Die Dunkelziffer kann weitaus höher ausfallen, da nicht jeder Einbruch bei den Behörden gemeldet wird. Rechnet man diese Zahl auf das Jahr hoch wird statistisch gesehen alle zwei Minuten in eine Wohnung oder ein Haus in Deutschland eingebrochen. Der ökonomische Schaden liegt bei Einbrüchen im Durchschnitt bei 3300 Euro, wobei der Neukaufwert deutlich höher ausfallen würde.

Der Verlust bei einem Einbruch

Bei einem Einbruch fixieren sich die Täter meist auf Wertgegenstände die schnell entwendet werden können und leicht weiterzuverkaufen sind. Für die Opfer entsteht jedoch deutlich mehr als ein finanzieller Schaden. Viele fühlen sich in Ihren eigenen vier Wänden nach einem Einbruch nicht mehr sicher. Außerdem entsteht ein ungutes Gefühl, jemand fremdes hat in den persönlichen Sachen gewühlt und womöglich keinen Halt vor privaten Dokumenten, den heiligsten Klamotten, dem Schlafzimmer oder gar der Unterwäsche gemacht. Denn die Täter suchen nach Wertgegenständen und machen durchsuchen jeden Ort, an dem sie etwas Wertvolles vermuten. Auch werden Gegenstände beschädigt. Dazu zählen Türen, wertvolle Einrichtungsgegenstände oder solche mit emotionalem Wert. Die Kosten für die Reparaturen fallen oft sehr hoch aus. Dazu kommen die Kosten für Neubeschaffungen der geklauten Gegenstände. Einige Wertsachen können zudem auch durch Geld nicht ersetzt werden. Auf dem Laptop gespeicherte Daten sind unwiderruflich entwendet worden, Schmuckstücke der Großeltern werden höchstwahrscheinlich auch auf dem Schwarzmarkt nicht wiedergefunden und die Privatsphäre ist durch Fremde durchstoßen worden.

Die Gefahren bei einem Einbruch

Neben dem emotionalen und ökonomischen Verlust besteht zudem die Gefahr, dass die Täter unabsichtlich dann einbrechen, wenn Sie noch zu Hause sind oder gerade nach Hause kommen. In solchen Fällen wurden Opfer des Öfteren bereits verletzt. Die Täter sind auf solche Situationen nur selten vorbereitet und agieren daher spontan und deshalb oft aggressiv. Verletzungen sind daher nicht auszuschließen.

Möglichkeiten einen Einbruch zu verhindern

Von einem Einbruch kann jeder betroffen sein. Es wurde bereits in Häuser eingebrochen, in denen keine wohlhabenden Familien oder Singles gelebt haben sondern Normalverdiener. Heute haben auch Niedrigverdiener meist einen Laptop zu Hause stehen oder andere Wertsachen die leicht entwendet werden können. Abhilfe kann die Vorbeugung durch kabellose Alarmanlagen bieten. Solche Alarmanlagen haben die Vorteile, dass sich der Aufwand für den Einbau und die Kosten für die Anlage in Grenzen halten. Meist handelt es sich um ein einziges Gerät, dieses kann ohne Kabel eigenhändig montiert werden und ist sehr flexibel, da es sich nicht um einen Festeinbau handelt. Das Gerät ist an das Stromnetz anzuschließen und ist ab der ersten Sekunde funktionsfähig. Gerade für Familien mit Kindern und gesundheitsbewusste Personen ist es zudem von Vorteil, dass die Kommunikation des Gerätes ohne Funkstrahlen auskommt. Außerdem wird der Alarm ausgelöst bevor der Einbrecher den Raum betreten konnte, so schlagen Sie die Täter meist in die Flucht bevor Sie Türen oder ähnliches beschädigen können. Solche Geräte sind auch für Haushalte mit Tieren und kleinen Kindern geeignet, da diese keinen Alarm auslösen.

Neben einer Alarmanlage können Sie zudem weitere Vorkehrungen treffen. Schließen Sie beispielsweise stets die Türe ab, sodass sie schwerer zu knacken ist. Achten Sie darauf, dass alle Fenster, insbesondere in den unteren Geschossen, geschlossen sind. Oft verführen offene Fenster Gelegenheitstäter die nicht auf Streifzug waren. Versuchen Sie Regelmäßigkeiten zu vermeiden. Diebesbanden die im größeren Stil einbrechen beobachten Straßen oft Wochen vor dem Einbruch. Kommen Sie stets zur gleichen Zeit nach Hause wird den Tätern die Routine gut in ihre Karten spielen und sie können Ihren Einbruch optimal timen. Tun Sie sich zudem mit Ihren Nachbarn zusammen und teilen Sie sich mit, wenn Sie auffallend viele unbekannte Gesichter in Ihrer Straße gesehen haben. Auch wenn Sie sich beobachtet fühlen, könnte dies ein Hinweis sein, dass eine Bande unterwegs ist.

Bei allen Hinweisen ist jedoch auch zu beachten, dass Sie Ihre Leben weiterhin genießen sollten. Eine Alarmanlage kann Sie daher dabei unterstützen, keine unnötige große Angst vor einem Einbruch zu haben.

show submisison details



Wer hat für diese News gestimmt

Kommentare

        0 
Southkorea123 ( 13 Tage vor )
Southkorea123 avatar This Valentine’s Day is celebrated with lots of woos and enthusiasm hidden in the form of flowers. Flowers are in general determined to make a broken soul happy and this makes an individual glow. On this day people send flowers to rejuvenate a soul and eventually this moment is best expressed. People Send Valen-tine’s Day Flowers to South Korea and make them joyful. http://www.flowers2korea.com/Valentines-Day-SouthKorea.asp
        0 
jalaamritsharma69 ( 46 Tage vor )
jalaamritsharma69 avatar Best Hi-Class Independent Female Service in ahmedabad

http://www.jalaamrit.in/
Einloggen für Kommentare oder melde dich an hier.