CAD Freeware Downloads steigen. Weiteres Wachstum erwartet.



Der Engineering Software-Entwickler und -Anbieter CAD Schroer sieht den stetigen Downloadanstieg von MEDUSA4 Personal als einen Beweis dafür, dass die Nutzer eine professionelle Software bevorzugen. Die umfangreiche Werkzeugpalette bietet unter anderem Zeichen- und Editierwerkzeuge, grundlegende 3D-Funktionalitäten, Parametrik, Bildintegration und Blechabwicklung.

Regelmäßige Updates
„Um den MEDUSA4 Nutzern den Einstieg in die Software zu erleichtern, fügen wir unserer Webseite ständig neue Anleitungsvideos hinzu. Zusätzlich bekommt jeder Zugriff auf die komplette MEDUSA4 Dokumentation, die auch Schritt für Schritt Anleitungen für nahezu jede Funktion beinhaltet.“ erklärt Sergej Schachow von CAD Schroer. MEDUSA4 Personal wird regelmäßig aktualisiert und profitiert von den Neuentwicklungen der kommerziellen Version, die einige Zeit zuvor freigegeben wurde. Das letzte Update wurde im April herausgegeben.

Download MEDUSA4 Personal:
http://www.cad-schroer.de/Software/CAD_kostenlos/

Optimal für kleine Unternehmen
Das eSERVICES-Portal von CAD Schroer wurde als Reaktion auf die Anfragen von MEDUSA4 Personal Anwendern ins Leben gerufen, die ihre erstellten Zeichnungen kommerziell nutzen möchten. Hier hönnen sie gegen eine kleine Gebühr die erstellten MEDUSA4 Personal Zeichnungen in das PDF- bzw. DXF-Format umwandeln.

„Unsere CAD Freeware und das Portal hilft vielen mit ihrem Hobby Geld zu verdienen,” sagt Sergej Schachow, „auch die Registrierungen im Portal haben sich, wie die Downloads, erhöht. Diese sind sogar um 40% gestiegen.” Innerhalb von Deutschland bietet CAD Schroer zusätzlich einen Plot-Service an, der den Nutzern erlaubt ihre MEDUSA4 Personal Zeichnungen in A0, A1 oder A2 plotten und sich das Ergebnis nach Hause schicken zu lassen. Diese Zeichnungen können dann natürlich kommerziell genutzt werden.

Das eSERVICES Portal von CAD Schroer:
http://eservices.cad-schroer.de/

CAD unter Linux
Als eines der ersten professionellen CAD-Systeme für Linux bleibt MEDUSA4 Personal bei Anwendern beliebt, 2012 fielen 21% aller Downloads der CAD-Freeware auf das offene Betriebssystem. Download Spitzenreiter Deutschland hat im Anfang des Jahres 2013 einen 12%igen Anstieg der Linux Benutzer zu verzeichnen (jetzt 8,9%), obwohl der Gesamtanteil gegenüber 2012 geringfügig gesunken ist. Kanada (29,2%) und Belgien (13,6%) haben Brasilien und Spanien als Download-Spitzenreiter abgelöst. Dicht gefolgt von Frankreich (6,6%), Italien (37,9%), USA (24%), Schweiz (6,1%), Österreich (12,6%) und Russland (66,7%).
Straße: Fritz-Peters-Straße 26-30
Stadt: Moers
PLZ: 47447

show submisison details



Attached file(s)

cad-software-freeware-2013.jpg

Wer hat für diese News gestimmt

Kommentare

Einloggen für Kommentare oder melde dich an hier.